bootstrap button

WOHNZIMMER TOUR 2017


Tourbericht

Vorwort

Meine zweite Wohnzimmertour. Genug Stoff für ein ganzes Buch. Wie kann ich all das Erlebte allen Ernstes in einem Tourbericht zusammenfassen wollen? Ein Unterfangen, das zum Scheitern verurteilt ist.


Schon während der Tour war ich kaum in der Lage, meine Eindrücke in irgendeiner Form festzuhalten. Und glaubt mir, ich habe es versucht. Ich habe Unmengen an Material angesammelt: Videos, Fotos, Konzertmitschnitte, ein Tourtagebuch, etc., etc. - aber auch wenn ich all diese Versatzstücke durchforsten, sortieren und entsprechend aufbereiten würde, könnte ich niemals einen ernstzunehmenden Eindruck davon vermitteln, was mich auf dieser Tour wirklich bewegt hat; zumindest nicht in einem Tourbericht.


Vielleicht schreibe ich irgendwann ja doch noch ein Buch darüber. Einstweilen bleibt mir aber nur, ein weiteres Mal Danke zu sagen für die vielen wundervollen Begegnungen, die unterschiedlicher nicht hätten sein können, und euch allen viel Spaß beim Durchschmökern dieser doch vergleichsweise profanen und lückenhaften Zusammenstellung zu wünschen.

Übersicht

2 Länder

Österreich,
Deutschland.

3 Monate

Tourstart: 22. April 2017
Tourende: 28. Juli 2017

26 Orte

Neben Städten wie Wien, Berlin oder München standen auch unbekanntere Orte wie Moorenweis, Steinebach oder Oberwölbling auf dem Tourplan (s.u.).

43 Wohnzimmer

Von der Studenten-WG bis zum Bergbauernhof, vom Einfamilienhaus bis zum Künstleratelier: Wo man mich spielen ließ, dort spielte ich.

750 Gäste

So unterschiedlich wie die Wohnzimmer waren auch ihre Bewohner und deren Gäste. Bis zum Ende der Tour waren es rund 750 Menschen, für die ich spielen durfte.

5.500 km

Wie schon 2016 legte ich auch heuer wieder die gesamte Strecke mit dem Zug zurück.

Tourdaten

22.4. Graz | AT | Büro der Nachbarschaften


4.5. Graz | AT | Bernd M.


5.5. Gratkorn | AT | Boris M.


6.5. Graz | AT | Michael F. & IWG


7.5. Graz | AT | Andrea G.


8.5. Graz | AT | Martin S.


10.5. München | DE | Kira F.


11.5. München | DE | Ursula F.


12.5. München | DE | Kati H.


13.5. Innsbruck | AT | Angelika O.


15.5. Innsbruck | AT | Laura L.


17.5. Innsbruck | AT | GEA


18.5. Moorenweis | DE | Karin H.


19.5. Steinebach/Wörthsee | DE | Sonya S.


20.5. Seehausen/Staffelsee | DE | Thomas S.


21.5. Alling-Biburg | DE | Christine W.


23.5. Lützelburg/Gablingen | DE | Regine S.


24.5. Harburg (Schwab) | DE | Ilona R.


25.5. Wenzenbach | DE | Annemarie U.


26.5. Bad Abbach | DE | Petra W.


27.5. Steyr | AT | GEA


28.5. Wien | AT | Sarah B.


31.5. Judenburg | AT | Lena S.


1.6. Villach | AT | Nora K.


-- | Tourpause: 2. bis 15. Juni | --


16.6. Salzburg | AT | Sebastian R.


17.6. Salzburg | AT | Gerda R.


19.6. Salzburg | AT | OFF-Theater


23.6. Oberwölbling | AT | Johanna S.


24.6. Guntramsdorf | AT | Anna P.


25.6. Wien | AT | Manuel K.


26.6. Wien | AT | Stefan F.


27.6. Wien | AT | Manuela P.


29.6. Baiersdorf | DE | Uli G.


30.6. Bamberg | DE | Volkmar K.


2.7. Fürth | DE | Shura S.


7.7. Leipzig | DE | Hannes L.


8.7. Berlin | DE | GEA Kreuzberg


10.7. Berlin | DE | GEA Prenzlauer Berg


14.7. Buchenberg | DE | Kathleen D.


21.7. Villach | AT | Maria M.


22.7. Illmitzen | AT | Stefan S.


24.7. Graz | AT | Katharina M.


28.7. Graz | AT | Herwig R.

Video Tourtagebuch

In mehr oder weniger regelmäßigen Abständen habe ich auf YouTube über den Verlauf der Tour berichtet. Dabei sind diese zehn kurzen Clips entstanden.

Beiträge

Manchen Blogger ereilte beim Lauschen meiner Klänge der Funke der Inspiration.

Mathieux Entreprix Artiste

Ein sensationeller Fotograf, ein mindestens ebenso begabter Schreiberling und darüber hinaus ein äußerst angenehmer und feinfühliger Zeitgenosse: Danke Chris für diese herzerwärmenden Zeilen, die grandiosen Fotos und vor allem für deine Zeit!

Das VodooSchaaf

Shura "Die Hexe". Was ist sie nicht alles? Burgherrin, Kleintierzoobesitzerin mit Vorlieben für Amphibien, Grafikerin, nebenbei auch eine exzellente Köchin und wunderbare Gastgeberin - und natürlich Bloggerin. Halt die Ohren steif, Große! Wat raus muss, muss raus.

PolyBlob

"Kommt ein Hesse nach Bayern...", könnte ein vielversprechender Witz anfangen. Tut er aber nicht, denn am Schluss ginge er doch nur wieder auf Kosten der Österreicher. Dieser Hesse macht sich nicht über andere lustig, dafür schreibt er frisch von der Leber weg.

Kommentare & Meinungen

Was Gastgeber und Gäste der Tour 2017 über meine Wohnzimmerkonzerte sagen:

“Gänsehaut, unmittelbar, berührend.

“Waghalsig, echt und herzlich.”

“Voll gmiatlich und ein besonderes Erlebnis.”

“Bevor du mit dem Singen beginnst nimmst du dein Herz in beide Hände. Das ist das ganze Geheimnis.

“Dein Konzert und dein Bei-uns-sein war ein Höhepunkt im Jahre 2017! Du hast einen grossen Raum in unserem Herzen bekommen. Ein Lichtblick in unserer immer wieder hektischen Zeit.”

“Es war ein wunderschönes Konzert, an einem romantischen Abend mit deinen tiefgehenden Liedern von dir gesungen und gespielt. Du bist ein grandioser Liederschreiber und Sänger.

“Sinnlich, gemütlich, unterhaltsam. Ich hatte Spaß dabei und deine Musik hat mir sehr gut gefallen.

“Originell, ansprechend, anregend. Einladend zum Schmunzeln, zur Selbstironie, zum Nachdenken und zum Verweilen.

“Intim, persönlich, anders, auch gemütlich. Es hat mir ja sehr gefallen. Ich hoffe auf eine Neuauflage!

“Es war grandios, mehr fällt mir dazu nicht ein. Suuuper geile Sache in der Burg. Genau das was es braucht um zu entspannen, klar zu werden. Freu mich auf ein wiedersehen. [...] Ich freu mir ein saftigen Grashalm beim zurückdenken.”

“Gemütlich: Da braucht man nicht viele Worte zu verlieren. Unser Wohnzimmer ist gemütlich, deine Musik ist super und zusammen ist das einfach... wunderbar.

Persönlich: Deine Konzerte sind keine Einbahnstraße. Es gibt einen Austausch und du bist in Kontakt mit deinen Zuhörern.

Lehrreich: Diesmal wurden einige Fragen dazu gestellt, wie du deine Lieder machst, wie der kreative Prozess funktioniert. Dein Publikum war sichtlich beeindruckt und hat viel Neues über Musik gelernt.”

“Schlechtes Gewissen: Meines. Weil ich so müde war an dem Abend, dass ich deine schöne Musik und deine Geschichten leider nur teilweise mitbekommen habe.

Super sympathisch: So finde ich das Wohnzimmerkonzert, vor allem in der Art wie du es aufziehst, durchzogen von deinen Liedern und deiner Persönlichkeit.

Hoffentlich bald einmal wieder: Mit vorher Ausschlafen meinerseits. ;)”

“Super schee war's. Der Abend war für uns ein ganz besonderes Erlebnis, das wir sicherlich immer in guter Erinnerung behalten. Wir wünschen dir für deine künftigen Pläne alles Gute und viel Erfolg für deine nächsten Touren.”

“Einfach nur leiwand!”

“Entrisch :-), gemütlich, kulinarisch. Es war ein sehr feiner Abend, mit schöner, aber auch nachdenklicher Musik, die uns sehr gut gefallen hat.”

“Gemütlich, familiär, entschleunigt.”

“Speziell, stimmungsvoll und natürlich entrisch.”

“Besonderes Erlebnis, spontan, gemütlich.”

“Seele, Sehnsucht, Anarchie.”

“Entrisch ;), besondere Atmosphäre, hautnah dabei.”

“Mei oh Mei, Jesses na, oh Mei!!!!”

Fotos

Eine »kleine« Auswahl.